Impressum:

www.lager-muehlberg.de
www.lager-muehlberg.org
Ansprechpartner:
Heike Leonhardt & Uwe Steinhoff
Plöner Straße 15a
14193 Berlin
infolager-muehlberg.de

Danksagung

Wir können nur das abbilden, was andere Menschen bereits aufgeschrieben und zusammengetragen haben. Wir sind allen, die Bücher geschrieben, Filme gedreht und Berichte über das Lager Mühlberg geschrieben haben, egal, ob kleine oder große Beiträge, zu tiefem Dank verpflichtet. Viele Menschen hatten den Mut und haben persönliche Details aus Ihrer Familiengeschichte öffentlich gemacht, damit die Wahrheit über diese schlimmen Zeiten auch späteren Generationen bewusst werden kann. Dafür vielen Dank.

Helfen Sie mit!

Wenn Sie noch etwas zum Lager Mühlberg und den Menschen dort wissen und uns mitteilen möchten, so schreiben Sie bitte an: infolager-muehlberg.de oder per Post. Erkundigen Sie sich einmal in Ihrem Heimatort, wo überall Kriegsgefangene waren und was deren Lebensbedingungen waren.
Fragen Sie einmal in Ihrem persönlichen Umfeld und in Ihrer Gemeinde nach, wer in ein sowjetisches Speziallager kam und was aus diesen Menschen und ihren Angehörigen wurde.
Helfen Sie bitte mit, das Schweigen zu überwinden.

Datenschutzerklärung

Diese Webseite läuft auf den Servern der Strato AG. Wenn Sie diese Webseite besuchen, übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an die Server der Strato AG. Das ist insbesondere der Fall, wenn Sie Dateien herunterladen. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Die Strato AG speichert IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung des Hosting-Dienstes erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website speichert die Strato AG zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage. Für die Details der Speicherung sowie Ihrer Rechte verweisen wir auf die Datenschutzerklärung der Strato AG. Eine weitere Nutzung oder Speicherung von persönlichen Daten der Webseitenbesucher findet nicht statt.

Wenn Sie uns eine Email senden, erhalten wir damit auch Ihre Email-Adresse. Sie stimmen mit der Sendung einer Email an uns der Speicherung Ihrer Email-Adresse zu.

Diese Webseite stellt persönliche Informationen über Opfer des Kriegsgefangenenlagers Stalag IVB Mühlberg und des sowjetischen Speziallagers Nr. 1 des NKWD Mühlberg zur Verfügung. Im Wesentlichen handelt es dabei um die Daten inzwischen Verstorbener Personen, die nicht unter die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) fallen. In einigen Fällen sind diese Personen jedoch noch am Leben. Sie haben uns ihre Daten persönlich mitgeteilt und einer Veröffentlichung ausdrücklich zugestimmt. Für alle bei uns vorhandenen personenbezogenen Daten gilt: Die Daten werden zu keinerlei kommerziellen Zwecken genutzt. Sie dienen allein der Aufklärung über historische Vorgänge. Wir geben persönliche Daten nur öffentlich bekannt, wenn Sie dem zugestimmt haben.

Ihre Rechte an Ihren bei uns vorliegenden persönlichen Daten:
a) Auskunfts- und Bestätigungsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft sowie Bestätigung über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

b) Berichtigungsrecht
Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

c) Löschungsrechte

Sie haben das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.

Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.

Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.

Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.

e) Widerspruchsrechte gegen die Verarbeitung

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

f) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

g) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht sich jederzeit an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung verstößt.

Nutzungsbedingungen unserer Webseite:

Die Webseiten der Internetdomänen lager-muehlberg.de und lager-muehlberg.org dienen jetzt und in Zukunft keinerlei kommerziellen Zwecken. Sie stellen ein Informationsangebot zum Sammeln und Zusammenführen von Wissen über das Lager Mühlberg (1939-1948) dar. Alle Details sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Fehler sind dabei grundsätzlich möglich und bei der Fülle und Komplexität des Themas fast unvermeidlich. Aus den dargestellten Inhalten können keinerlei Ansprüche gegen den Webseitenbetreiber abgeleitet werden. Bitte informieren Sie uns, falls Sie Unstimmigkeiten feststellen. Wir werden uns bemühen, umgehend Abhilfe zu schaffen. Falls diese Webseite Material enthält, das das Urheberrecht anderer verletzt, geschieht dies irrtümlich. Wir werden solches Material sofort nach Information entfernen.
Die Nutzung der Inhalte der Internetdomänen lager-muehlberg.de und ager-muehlberg.org zu nichtkommerziellen Zwecken ist unter Angabe der Quelle gestattet.

Haftungshinweis

Der Webseitenbetreiber ist nicht für die Inhalte von Links verantwortlich, die auf andere als die oben aufgeführten Webdomainen verweisen.

Diese Webseite kann möglicherweise Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen enthalten, deren Verbreitung und öffentliche Verwendung nach § 86 Abs. 1 StGB verboten ist. Ausgenommen hiervon sind Handlungen der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger Bestrebungen, der Kunst oder der Wissenschaft, der Forschung oder der Lehre, der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens oder der Geschichte oder ähnlicher Zwecke (§ 86 Abs. 3 StGB). Auf dieser Website werden derartige Kennzeichen, wenn überhaupt, lediglich mit dem Ziel der staatsbürgerlichen Aufklärung und der Berichterstattung über Vorgänge des Zeitgeschehens gezeigt.


© Uwe Steinhoff 2011-2018 Nichtkommerzielle Nutzung unter Nennung der Quelle gestattet.
Zitationsweise: Heike Leonhardt, Uwe Steinhoff: Inernetdokumentation des Lagers Mühlberg 1939-1948.
Zugriff auf die Webseite http://www.lager-muehlberg.de am <aktuelles Datum>.